Einsatzfahrzeug: Florian Stade 30/41-07

Florian Stade 30/41-07
Florian Stade 30/41-07

Einsatzfahrzeug-ID: V126117 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stade 30/41-07 Kennzeichen STD-J 3027
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache FF SG Apensen OF Wiegersen Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller MAN
Modell TGL 8.180 Auf-/Ausbauhersteller Adik
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank TSF-W der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Apensen, Ortsfeuerwehr Wiegersen

Das Fahrzeug ersetzte 2014 ein Tragkraftspritzenfahrzeug: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/20204/
Ein weitestgehend baugleiches Fahrzeug erhielt die Ortsfeuerwehr Beckdorf.

Als Besonderheit ist die Tragkraftspritze nicht mit dem Wassertank verbunden. Stattdessen wurde für den Erstangriff eine Feuerlöschkreiselpumpe mit eigenem Antrieb und einer Förderleistung von 200 l/min eingebaut.

Fahrgestell: MAN TGL 8.180 4x2 BB
Aufbau: ADIK
Fabrik-Nr.: 405

Technische Daten:

Motor: MAN D0834, 4 Zylinder, Diesel
Hubraum: 4.580 cm³
Leistung: 132 kW/180 PS bei 2.400 U/min
Drehmoment: 650 Nm bei 1.400 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Maße (LxBxH): 6.300 x 2.380 x 2.980 mm
Leermasse: 5.281 kg
Erstzulassung: 24.09.2014

Ausstattung u.a.:

  • Wassertank 800 l
  • Tragkraftspritze Rosenbauer Fox
  • Feuerlöschkreiselpumpe Jöhstadt EL 200 (200 l/min bei 5 bar)
  • 4 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
  • Lichtmast
  • Stromerzeuger
  • Beleuchtungsmaterial
  • Kettensäge
  • Schnellangriff C
  • Ölbindemittel
  • Automatischer Externer Defibrillator (AED)
  • Feuerlöscher

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hänsch Nova LED Blitzleuchten
  • 2 Whelen L32 LED-Blitzleuchten am Heck
  • Axixtech MS6 Frontblitzer
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/5 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 14.11.2015 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 12818

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›

Anzeige