Einsatzfahrzeug: Florian Harburg 82/70-01

Florian Harburg 82/70-01
Florian Harburg 82/70-01

Einsatzfahrzeug-ID: V124960 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Harburg 82/70-01 Kennzeichen WL-LK 813
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHarburg (WL)
Wache FF SG Jesteburg OF Jesteburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Harburg (WL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Messtechnik Hersteller Volkswagen
Modell Crafter 50 Auf-/Ausbauhersteller Friedrich Leutert
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Messtechnik des Fachzuges Spüren und Messen der Feuerwehren im Landkreis Harburg, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Jesteburg, Ortsfeuerwehr Jesteburg.

Dieses Fahrzeug wurde im Rahmen der spezialisierten Gefahrenabwehr durch alle Gemeinden und Städte des Landkreises Harburg finanziert und beim Fachzug „Spüren und Messen“ in Jesteburg stationiert. Es wird durch den Fachzug landkreisweit eingesetzt und unterstützt durch seine Technik die Auswertung und Dokumentation von gemessenen Stoffen. Es dient der Zugführung mit seinen Kommunikationsmitteln zugleich als wichtiges Einsatzmittel zur Führungsunterstützung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Crafter 2.0 TDI (LR)
  • Motorleistung: 120 kW bei 3.600 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 1.968 cm³
  • zulässiges Gesamtgewicht: 4.600 kg
  • Leergewicht: 3.650 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.850 / 3.200 kg
  • Länge: 6.950 mm
  • Breite: 2.430 mm
  • Höhe: 2.900 mm
  • Radstand: 4.325 mm

Ausbau: Leutert Sonderfahrzeugbau, Adendorf

Fahrzeugaufteilung:

Besprechungsraum:

  • 4 Besprechungsplätze
  • Tisch
  • Technikschrank
  • Unterbauschrank zum Einbau eines Multifunktionsgerätes

Funkraum, innenliegend:

  • zwei bis vier Funkplätze
  • Funkraum ist durch Schiebetür vom Besprechungsraum abgetrennt
  • Tisch
  • Büroschrank für 12 DIN-A4-Ordner

Geräteraum, groß:

  • Schwerlastauszug
  • großzügiger Stauraum für Normbeladung und weiteres Gerät

Ausstattung/Beladung:

  • Messgeräte
  • Probennahmen-Sets
  • Spezialgerät für das Detektieren von gefährlichen Stoffen
  • Kommunikationstechnik (Digitalfunk, LTE-Internetanbindung, WLAN, Mobiltelefon, Fax etc.)
  • 2 PC-Arbeitsplätze
  • Funkmast (auf dem auch eine Wetterstation und ein Scheinwerfer montiert werden können)
  • Klimaanlage DOMETIC
  • Markise
  • Ausleuchtung des Seiteneinstiegsbereiches
  • Positionsleuchte
  • Rückwärtswarnsystem

An dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön an das Team der FF Jesteburg für den kopperativen Fototermin.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 4 Mini-Warnbalken Federal Signal Highliter Solaris LED, davon zwei am Heck, einer der beiden am Heck in grün
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Britax XT6
Besatzung 1/5 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.09.2015 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 9373

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL) ›