Einsatzfahrzeug: Florian Stuttgart 05/89-04

Florian Stuttgart 05/89-04
Florian Stuttgart 05/89-04

Einsatzfahrzeug-ID: V124320 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stuttgart 05/89-04 Kennzeichen S-FW 2835
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergStuttgart (S)
Wache BF Stuttgart FRW 5 (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Stuttgart (S)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Schwerlast-Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Schwerlast-Rettungswagen (S-RTW) der Berufsfeuerwehr Stuttgart, stationiert an der Feuer- und Rettungswache 5 (Filder).

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI
  • Leistung: 140 kW / 190 PS bei 3800 1/min
  • Hubraum: 2987 cm³
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg
  • Länge: 6.550 mm
  • Breite: 2.280 mm
  • Höhe: 2.900 mm
  • Radstand: 3.665 mm
  • 7-Gang Automatikgetriebe
  • Bi-Xenon-Licht

Aufbau:

  • Wietmarscher Ambulanz Sonderfahrzeuge (WAS)
  • Kofferaufbau als Vollaluminium Wechselkoffermodul
  • Reflektierende Warnbeklebung bestehend aus neongelber Konturmarkierung an den Seiten und am Heck, sowie einer gelb/ roten Warnschraffur am Heck
  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage am Heck
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • LED-Innenbeleuchtung

Ausstattung:

  • Kartsana Power Brava XL (TG 1000) Schwerlasttrage (elektrohydraulischer Antrieb) und mit Verbreiterungskit
  • Kartsana Tragentisch Easy Loading System Bravo 2 (R1002)
  • Normbeladung
  • Notfallrucksack Modell "Stuttgart"
  • Zusatzrucksack "erweiterte Maßnahmen"
  • Defibrillator Corpuls C 3
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Resuce
  • Spineboard
  • Convexis-Datenfunk mit Navigationseinheit
  • Digitalfunkvorbereitung
  • 4m-BOS-Fahrzeugfunkgerät
  • 4m- und 2m-Handfunkgerät
  • Mobiltelefon

Das Fahrzeug wurde als Florian Stuttgart 05/83-05 in Dienst gestellt, nach kurzer Zeit benannte man den S-RTW in 05/89-04 um, damit deutlicher wird, dass es sich nicht um einen normalen RTW handelt. Da das Fahrzeug zudem als Ausfallreserve für die RTW des Regelrettungsdienstes dient, ist er manchmal auch als 05/83-10 bzw 05/83-20 im Dienst.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 6 LED-Kennleuchtenmodule, davon 4 an der Front und 2 am Heck
  • 2x Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2x LED gelb zur Heckabsicherung
  • Presslufthorn Max Martin 2298 GM (unter dem Frontnummernschild)
  • 2x Hänsch Typ 620 Druckkammerlautsprecher (über dem Frontnummernschild)
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 18.08.2015 Hinzugefügt von MH
Aufrufe 23713

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S) ›