Einsatzfahrzeug: Florian Dormagen 09 LF20 02 (a.D.)

Florian Dormagen 09 LF20 02
Florian Dormagen 09 LF20 02

Einsatzfahrzeug-ID: V12422 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dormagen 09 LF20 02 (a.D.) Kennzeichen NE-2134
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenNeuss (NE)
Wache FF Dormagen LZ Mitte Zuständige Leitstelle Leitstelle Neuss (NE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1222 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1989 Erstzulassung 1989
Indienststellung 1989 Außerdienststellung 2019
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) der Feuerwehr Dormagen, stationiert beim Löschzug Mitte.

Aufgrund seiner zuverlässigkeit und der Staffelkabine wird der "Tanker" nach wie vor als erstausrückendes Fahrzeug beim Löschzug verwendet.
Nachträglich wurde das Fahrzeug mit einem tragbarem Stromerzeuger, Stativ mit Scheinwerfern und Kabeltrommeln sowie einer Schlauchüberführung ausgestattet.

Beladung:

Gerätefach 1 (links)

  • 4 Pressluftatemgeräte
  • Feuerlöscher
  • Starkstromwerkzeug
  • Verbandskasten
  • Axt
  • Spaten
  • 2 Mulden
  • Verteiler
  • Druckminderer
  • Übergangsstücke
  • D-Mehrzweckstrahlrohr
  • D-Rollschlauch
  • 3 A-Saugschläuche

Gerätefach 3 (links)

  • 2 Tauchpumpen
  • 5 Schaummittelkanister
  • 8 Verkehrsleitkegel
  • Wasserkasten
  • 2 C-Rollschläuche
  • 3 Schlauchtragekörbe
  • B-Rollschlauch
  • Verteiler

Gerätefach 2 (rechts)

  • Schwerschaumrohr
  • Mittelschaumrohr
  • Stromerzeuger
  • Kabelstrommel
  • 2 Hitzeschutzanzüge leicht
  • 2 C-Mehrzweckstrahlrohre
  • 1 B-Mehrzweckstrahlrohr
  • 2 Stützkrümmer
  • Kübelspritze
  • Standrohr
  • Hydrantenschlüssel
  • 3 A-Saugschläuche

Gerätefach 4 (rechts)

  • Kettensäge
  • Schnittschutzkleidung
  • Reinigungsset
  • Bindemittel
  • 6 B-Rollschläuche
  • C-Mehrzweckstrahlrohr
  • Schnellangriff
  • Verteiler

Gerätefach Pumpe (hinten)

  • 2 Kupplungsschlüssel
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • 5m B-Rollschlauch
  • Sammelstück
  • Arbeitsleinen

Dach

  • 2 Schlauchbrücken
  • 4-teilige Steckleiter
  • Einreißhaken

Mannschaftsraum

  • 5 Handlampen, 3 Funkgeräte 2m, 2 Anhaltekellen
  • 1 Fahrzeugverbandskasten
  • 4 Atemschutzmasken, 1 Bolzenschneider, 1
  • Werkzeug, 1 Krankenhausdecke
  • 3 Feuerwehrleinen, 6 Warnwesten
  • Absperrband
  • 1 Werkzeugkasten
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel
  • Funktionswesten

Funkrufname, analog: Florian Neuss 03/23-09

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150, davon eine am Heck
  • Elektronische Warn- und Kommandoanlage Wandel & Goltermann WA-3
Besatzung 1/5 Leistung 159 kW / 216 PS / 213 hp
Hubraum (cm³) 10.888 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
1222, af, w&g
Eingestellt am 17.01.2007 Hinzugefügt von -Stefan-
Aufrufe 8283

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE) ›

Anzeige