Einsatzfahrzeug: Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01

Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01
Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01
Ausgestellt auf der Rettmobil 2015 in Fulda
  • Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01
  • Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01

Einsatzfahrzeug-ID: V123585 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Düsseldorf 23 ELW2 01 Kennzeichen D-JU 2312
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenDüsseldorf (D)
Wache JUH RV Rhein-Ruhr Dst. Düsseldorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Düsseldorf (D)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Iveco
Modell Eurocargo 75 E 14 Auf-/Ausbauhersteller Müller Fahrzeugbau
Baujahr 2013 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen (ELW 2) der Einsatz- und Führungsdienste der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Rhein-Ruhr.
Stationiert ist der ELW 2 bei den Johannitern Düsseldorf.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco
  • Modell: Eurocargo 75E14 EEV
  • zulässiges Gesamtgewicht: 7.500 kg
  • Länge/Breite/Höhe in mm: 9.200x2.500x3.600
  • Wendekreis: 15m
  • Gefälle/Steigung: 10°

Raumaufteilungen:

  • Fahrerkabine (Kabine MLC) mit 1 Fahrersitz und 2 Beifahrersitzen
  • 4 vollwertige Einsatzleitplätze (+2 Reserveplätze), befinden sich im hinteren Teil des fahrzeuges und sind über den Besprechungsraum zugänglich
  • 8 Besprechungsplätze mit Mithörmöglichkeit und großem Bildschirm
  • Verstaumöglichkeiten im Heckbereich

Auf-/Ausbauhersteller:

  • Müller Fahrzeugbau GmbH (Wülfrath)
  • RTM Informationstechnologie GmbH & Co. KG Fürth

Ausstattung/Beladung:

  • Stromversorgung: 2x 400V/16A
  • Notbetrieb: über Aggregat möglich, Benzin (12 Liter Tankinhalt), ca. 3,5h Laufzeit
  • Kommunikation: 3x4m BOS, 2x2m BOS, 4x Tetra BOS, Tetra-BOS Repeater im Pelicase
  • Einspeisung: Analog/ISDN/DAL-Anschluss möglich,
  • GSM-Telefonie
  • GSM-Fax
  • vollklimatisierte Räume
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • autarke Versorgung für 4 Stunden (Getränke und Lebensmittel)
  • digitale Lagekarte
  • Einsatzführungssystem EDP/FüSys
  • Ortungsfunktion
  • LARDIS Dispatcher der Firma RTM-IT
  • Markise 6m lang der Firma Thule
  • Funk-/Antennenmast auf 8m Höhe ausfahrbar
  • Verlängerungskabel
  • Bierzeltgarnitur
  • Kennzeichnungswesten - 1x Einsatzleiter (gelb), 2x Abschnittsleiter (weiß), 2x Leiter BHP (blau), 2x Notarzt (blau), 1x Presse- und Medienbeauftragter (grün)
  • Notfallrucksack
  • diverses Werkzeug
  • Besen, Handfeger
  • sonstige diverse Kisten

Vorgängerfahrzeug:

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/38450/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1x Warnbalken FG Hänsch DBS4000
  • 2x Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 6x Heckblitzer FG Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/2 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 3.908 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.495
Tags
Eingestellt am 14.07.2015 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 10746

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf (D)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Düsseldorf (D) ›