Einsatzfahrzeug: Florian Nordfriesland 71/41-01

Florian Nordfriesland 71/41-01
Florian Nordfriesland 71/41-01

Einsatzfahrzeug-ID: V123552 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Nordfriesland 71/41-01 Kennzeichen NF-FM 43
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinNordfriesland (NF)
Wache FF Mildstedt Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroCargo 80 E 17 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Staffellöschfahrzeug (StLF 10/6) der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Mildstedt

2007 konnte die Freiwillige Feuerwehr von Magirus dieses Staffelöschfahrzeug übernehmen, um ihr LF 8 zu ersetzen. Das StLF stellt das zweite ausrückende Fahrzeug der Wehr da.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco ML20 80 E 17
  • Aufbau: Magirus

Magirus baute das StLF auf einem Iveco ML20 80 E 17 Straßenfahrgestell mit Schaltgetriebe auf. Hierzu wurde die Iveco Seriendoppelkabine ausgebaut und ein feuerwehrtechnischer Aufbau mit 5 Geräteräumen und einem begehbarem Dach montiert. In der Kabine finden 6 Einsatzkräfte in einer 2-2-2 Bestuhlung platz. Die Sitze in der Mittelreihe sind entgegen der Fahrtrichtung verbaut und mit Atemschutzgeräten in den Rückenlehnen versehen.

Im Aufbau werden folgende Löschmittel mitgeführt:

  • 800l Löschwasser
  • 2x20l Schaummittel

An Feuerlöschkreiselpumpen stehen eine im Heckgeräteraum festeingebaute Magirus FPN 10/1000 sowie eine im G2 verlastete Magirus Tragkraftspritze TS 8/8 zur Verfügung

Zur schnellen Wasserabgabe ist im Geräteraum G4 ein formstabiler Schnellangriff mit Hohlstrahlrohr verbaut.

Zur passiven Sicherheit verfügt der Aufbau über eine Umfeldbeleuchtung sowie einen Lichtmast mit 4 Scheinwerfern an der Aufbaustirnwand. Zur Verkehrsabsicherung ist am Heck ein Tri-Blitz verbaut.

Die Beladung umfasst unter anderem:

  • 4 Steckleiterteile
  • Schlauchbrücken
  • Überdrucklüfter
  • Motorkettensäge
  • Schnittschutzkleidung
  • Feuerwehrwerkzeugkasten
  • ZiehFix
  • Notfallkoffer
  • AED
  • Verkehrsleitkegel
  • Blitzleuchten
  • diverse Mehrzweck und Hohlstrahlrohre
  • Schaumrohr

Im Zuge der Funkrufnamenumstellung im August 2015 wurde aus dem Florian Nordfriesland 25/43-01 der Florian Nordfriesland 71/41-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK-QS
  • LED-Module Hella C-LED in den Aufbauecken
Besatzung 1/5 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) 3.920 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 12.07.2015 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 13854

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF) ›