Einsatzfahrzeug: Florian Leutenberg 19-01

Florian Leutenberg 19-01
Florian Leutenberg 19-01
  • Florian Leutenberg 19-01

Einsatzfahrzeug-ID: V123336 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Leutenberg 19-01 Kennzeichen SLF-2173
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)ThüringenSaalfeld-Rudolstadt (SLF)
Wache FF Leutenberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Jena (J, SHK, WE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Multivan T4 syncro Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen (MTW) der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leutenberg im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Die Wehr konnte das Fahrzeug auf Basis eines VW T4 Multivan 2.5 TDI syncro im Jahr 1999 anschaffen und in Dienst stellen.

Neben seiner Funktion als MTW wird das Fahrzeug auch als ELW genutzt.

Zum weiteren Fuhrpark der Stützpunktfeuerwehr gehören ein LF 8/6 auf Iveco 95 E 18 4x4 mit Magirus Aufbau sowie ein TLF 16/24 Tr auf Iveco 95 E 18 4x4 Aufbau Magirus.

Technische Daten

  • Fahrgestell: Volkswagen T4 Multivan 2.5 TDI syncro
  • Leistung: 75 kW/102 PS bei 3500 U/min
  • Hubraum: 2461 cm³
  • Radstand: 3320 mm
  • Länge: 5107 mm
  • Breite: 1840 mm
  • Höhe: 1920 mm
  • Getriebe: 6 Gang Schaltgetriebe
  • Antrieb: Permanenter Allradantrieb
  • Leergewicht: 1850 kg
  • zul. Gesammtgewicht: 2800 kg

Farbgebung:

  • Fahrzeug in Feuerrot RAL 3000 lackiert
  • Fahrgestell und Felgen in Tiefschwarz RAL 9005
  • Stoßfänger in Reinweiß RAL 9010
  • Beschriftung und Bauchbinde in Reinweis RAL 9010

Kommunikation:

  • 1 Fug 9c, 4m, festeingebaut mit FMS Hörer
  • 2 Fug 11b, 2m, tragbar
  • 1 Autotelefon
  • 1 Mobilfax

Beladung:

  • 1 Pulverlöscher 12 kg, ABC Pulver
  • 1 Verbandskasten
  • Kennzeichnungswesten
  • Warnwesten
  • Einsatzpläne
  • Unterlagen
  • Dachgepäckträger

Herzlichen Dank an den Stadtbrandmeister für den tollen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1x FG Hänsch DBS 830 mit Xenon Doppelblitzwarnbalken
  • 2x FG Hänsch Typ 40 pico Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch Sputnik pico Heckblitzer
Besatzung 1/8 Leistung 75 kW / 102 PS / 101 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
Eingestellt am 28.06.2015 Hinzugefügt von HLF-Driver
Aufrufe 2835

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saalfeld-Rudolstadt (SLF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saalfeld-Rudolstadt (SLF) ›

Anzeige