Einsatzfahrzeug: Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128

Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128
Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128
  • Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128
  • Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128
  • Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128

Einsatzfahrzeug-ID: V122471 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Middelburg - Witte Kruis Zeeland - RTW - 19-128 Kennzeichen 9-XFL-86
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Zeeland (Provinz Seeland)
Wache Witte Kruis Zeeland Post Middelburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler/landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 319 BlueTEC Auf-/Ausbauhersteller Visser
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW - Ambulance) des Witte Kruis Zeeland der Provinz Zeeland, eingesetzt in der Veiligheidsregio Zeeland, Region Nr. 19, stationiert auf der Rettungswache in Middelburg.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Sprinter 319 BlueTEC
Baujahr: 2014
Aufbau: Visser

Eingesetzt wird das Fahrzeug im öffentlichen Rettungsdienst der Provinz Zeeland, dies vorrangig in den Gemeinden Middelburg und Vlissingen.

Ausrüstung:

  • GPS-Peilsender
  • GPS-Navigationsgerät
  • Digitalfunk
  • Datenfunk
  • Unterfahrschutz
  • Rückfahrkamera
  • verbreiterte Trittstufe am Heck

Beladung:

  • 1 Krankentrage von Stryker
  • 1 Tragestuhl
  • 2 Sauerstoffflaschen B10
  • 2 Spritzenpumpen Fresenius Pilot A2+
  • 1 Absaugpumpe Weinmann Accuvac
  • 1 Monitor/Defibilator Physio Control Lifepak 15
  • 1 Beatmungsgerät Dräger Oxylog
  • 1 Toughbook
  • 1 Mechanische Reanimationshilfe Typ LUCAS

Witte Kruis Zeeland Post Middelburg:

Die Rettungswache in Middelburg des Witte Kruis in der Veiligheidsregio Zeeland ist eine von 11 Rettungswachen in der Provinz Zeeland. Die Rettungswache ist im lokalen Gerätehaus der Brandweer Middelburg integriert und rückt zu Einsätzen primär in den Gemeinden Middelburg und Vlissingen aus. Die Rettungswache hällt 6 Rettungswagen, einen Rapid-Responder und ein KRad im öffentlichen Rettungsdienst vor. Für den MANV ist auch ein Abrollbehälter-MANV in Middelburg stationiert, welcher durch die Brandweer Middelburg zum Einsatzort transportiert wird.

Witte Kruis AmbulanceZorg:

Das Witte Kruis AmbulanceZorg ist der grösste unabhängige Rettungsdienstanbieter der Niederlande. Momentan stellt das Witte Kruis den öffentlichen Rettungsdienst in fünf Veiligheidsregios mit Rapid-Respondern, Rettungswagen und Krankentransportwagen aufrecht, dies im 24/24 7/7 Dienst. Aktiv ist das Witte Kruis momentan in den Veiligheidsregios Haaglanden (15), Kennemerland (12), Noord-Holland-Noord (10), Noord- en Oost-Gelderland (06) und Zeeland (19). Das Witte Kruis unterhällt landesweit 28 Rettungswachen mit 165 Fahrzeugen. Fürs Witte Kruis arbeiten 760 Mitarbeiter landesweit.

Das einst eher kleine Witte Kruis etablierte sich zu diesem hohen Status erst im Jahre 2013, als es mit dem damals grössten Rettungsdienstanbieter Connexxion AmbulanceZorg fusionierte und deren Einsatzgebiete, das Personal sowie Rettungswachen und Fahrzeuge übernahm. Diese Übernahme führte zu dem neuen Namen Witte Kruis AmbulanceZorg und machte den Rettungsdienst zum grössten der Niederlande.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Blitzmodule Visser Ortis an Front und Heck
  • 2 Frontblitzer Standby BL88
  • 2 Frontblitzer Stanby BL93 unter den Seitenspiegeln montiert
  • 2 Heckblitzer Standby BL88
  • 2 Druckkammerlautsprecher Pintsch Bamag RS100
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.880
Tags
Eingestellt am 13.05.2015 Hinzugefügt von Jan Gotta
Aufrufe 3140

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Zeeland (Provinz Seeland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Zeeland (Provinz Seeland) ›