Einsatzfahrzeug: den Helder - Koninklijke Marine - LB (a.D.)

den Helder - Koninklijke Marine - LB (a.D.)
den Helder - Koninklijke Marine - LB (a.D.)
  • den Helder - Koninklijke Marine - LB (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V122107 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname den Helder - Koninklijke Marine - LB (a.D.) Kennzeichen L-9522
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Nederlandse Krijgsmacht (Streitkräfte)Koninklijke Marine (Marine)
Wache Marinebrandweer Den Helder Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Militärische Feuerwehr
Klassifizierung Löschboot Hersteller John I. Thornycroft Ltd.
Modell Landing Craft Assault Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliges Löschboot (LB) der Marinebrandweer der Koninklijke Marine, stationiert am Marinestützpunkt den Helder.

Hersteller: John I. Thornycroft Ltd.
Modell:
Landing Craft Assault
Baujahr:
unbekannt

Technische Daten:

  • Länge: 12,60 m
  • Breite: 3,00 m
  • Tiefgang: 0,60 m
  • Maximal Geschwindigkeit: 10 Knoten
  • Durschnittliche Geschwindigkeit: 6 Knoten
  • Motor: 2x Ford V-8
  • Leistung: 130 PS
  • Besatzung: unbekannt
  • Heimathafen: Den Helder
  • Besitzer: Koninglijke Marine

Bei dem Löschboot handelt es sich um ein ehemaliges Landungsboot das selber zum Löschboot um und ausgebaut wurde.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten
Besatzung 1/X Leistung 96 kW / 130 PS / 128 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
lb
Eingestellt am 16.05.2015 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 2616

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Koninklijke Marine (Marine)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Koninklijke Marine (Marine) ›