Einsatzfahrzeug: Florian Rennertshofen 79/01

Florian Rennertshofen 79/01
Florian Rennertshofen 79/01

Einsatzfahrzeug-ID: V121816 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rennertshofen 79/01 Kennzeichen ND-FR 791
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache FF Markt Rennertshofen Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung First-Responder-Fahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller COMPOINT-Fahrzeugbau
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

First-Responder-Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Rennertshofen auf Basis eines Volkswagen Transporter T5 2.0 TDI 4motion und dem feuerwehrtechnischen sowie medizinischen Ausbau durch die Firma Compoint-Fahrzeugbau OHG, Forchheim.

Mit dem Fahrzeug wurde 2013 ein in die Jahre gekommener Volkswagen Transporter T4 ersetzt, der vor seiner Zeit als First-Responder bereits als Krankentransportwagen im Regelrettungsdienst des BRK Neuburg-Schrobenhausen eingebunden war.
Die First-Responder Gruppe der Feuerwehr Rennertshofen existiert seit dem 20. August 2004 und wird zu medizinischen Notfällen im Marktgemeindegebiet Rennertshofen (ca. 93 km²) parallel zum regulären Rettungsdienst durch die Integrierte Leitstelle (ILS) Ingolstadt mitalarmiert. Darüber hinaus wird das Fahrzeug auch zu Einsätze in den Nachbarlandkreis Eichstätt alarmiert, vorrausgesetzt, die örtlich zuständigen Rettungsmittel sind schon bei anderen Einsätzen gebunden.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Transporter T5 2.0 TDI 4motion
  • max. Leistung: 132 kW / 180 PS bei 4.000 U/min
  • max. Drehmoment: 400 Nm bei 1.500 – 2.000 U/min
  • Hubraum: 1.968 cm³
  • Allradantrieb (4motion)
  • Länge: 5.391 mm
  • Breite: 1.904 mm
  • Höhe: 2.200 mm
  • Radstand: 3.400 mm
  • Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Leergewicht: 2.502 kg
  • Besatzung: 1/1//2
  • Höchstgeschwindigkeit: 191 km/h

Beladung:

  • wird ergänzt

Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Rennertshofen für den netten und freundlichen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch DBS 4000 LED-Warnbalken, einer davon am Heck
  • 2x FG Hänsch Sputnik nano LED-Frontblitzer
  • 2x Hella WL-LED Heckblitzer in der Heckklappe
  • Max Martin 2297 GM Pressluftfanfarenanlage, auf DBS 4000 aufgesetzt
Besatzung 1/1 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 14.04.2015 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 15613

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›