Einsatzfahrzeug: Florian Eltmann 40/01

Florian Eltmann 40/01
Florian Eltmann 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V120922 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Eltmann 40/01 Kennzeichen HAS-EL 401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernSchweinfurt
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Schweinfurt (SW, KG, HAS, NES)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20 der Freiwilligen Feuerwehr Eltmann auf Basis eines MAN TGM 13.290 4x4 BL mit einem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Ziegler.

Anzumerken sei an dieser Stelle, dass die Feuerwehr Hofheim in Unterfranken über ein baugleiches Fahrzeug verfügt und die Beschaffung gemeinsam getätigt wurde.

Fahrgestell:

  • MAN TGM 13.290 4x4 BL FW
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS bei 2.300 U/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • 8-Gang-Getriebe
  • Länge: 8.600 mm (mit Haspeln)
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 3.950 mm
  • zulässiges Gesamtgewicht: 15.500 kg
  • Leergewicht: 9.600 kg
  • Besatzung: 1/8//9

Aufbau:

  • Albert Ziegler GmbH Giengen an der Brenz - HLF 20 nach DIN 14530-27
  • Gruppenkabinenmodul Z-Cab für sieben Personen
  • Aufbau in ALPAS-Bauweise mit sieben Geräteräumen
  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 als Heckeinbaupumpe
  • Schnellangriffseinrichtung 50 m formstabil
  • Druckzumischanlage
  • Löschwassertank 1.600 l
  • Schaummitteltank 120 l
  • Hygieneboard
  • Lichtmast mit HQI-, bzw. Metalldampflampen
  • Halterung für zwei Ein-Personenhaspeln

Beladung:

  • Normbeladung nach DIN 14530-27
  • Hydraulischer Rettungssatz Weber, bestehend aus:
  • Hydraulikaggregat V400
  • Rettungsschere RSX 200-107
  • Rettungsspreizer SP 60
  • Rettungszylinder RZ1-850
  • Rettungszylinder RZ2-1290
  • Rettungszylinder RZ3-1640
  • Pedalschneider
  • Kompaktaggregat
  • Kombigerät Weber SPS 400
  • Teleskoprettungszylinder RZT
  • Weber-Stab-Fast-Abstützsystem
  • Weber-Stab-Block
  • Satz Hochdruckhebekissen
  • Tauchpumpe
  • Schnellangriffstasche DeVries
  • Stromerzeuger Eisemann BSKA 13EV
  • Metallbrandlöscher
  • Sicherheitstrupptasche
  • Mehrzweckzug
  • Büffelwinden
  • Spineboard
  • Überdrucklüfter
  • mobiler Rauchverschluss
  • 2 Multifunktionsleitern anstelle der 4-teiligen Steckleiter
  • 4 Chemikalienschutzanzüge
  • 4 Einweg-Chemikalienschutzanzüge
  • Ein-Personenhaspel Schlauch
  • Ein-Personenhaspel Sprungretter

Wir bedanken uns bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eltmann für den freundlichen und netten Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch DBS 975 LED in geteilter Form
  • 2x FG Hänsch Sputnik nano LED Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch Typ TOP Integro LED
  • Max Martin 2297 GM Pressluftfanfarenanlage
  • 5x FG Hänsch Typ 40 RWS Heckabsicherung
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
Eingestellt am 23.02.2015 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 24742

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schweinfurt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schweinfurt ›