Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Lohr 45/59-01

Rotkreuz Lohr 45/59-01
Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01
  • Rotkreuz Lohr 45/59-01

Einsatzfahrzeug-ID: V120776 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Lohr 45/59-01 Kennzeichen MSP-RK 551
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernWürzburg
Wache BRK RW Lohr am Main Zuständige Leitstelle Leitstelle Würzburg (WÜ, KT, MSP)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Gerätewagen-Technik Hersteller MAN
Modell LE 8.163 Auf-/Ausbauhersteller Thoma
Baujahr 1996 Erstzulassung 1996
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Technik & Sicherheit (GW TuS) des BRK Kreisverbandes Main-Spessart, auf Basis eines MAN LE 8.163 und dem Auf- und Ausbau durch die Firma Thoma.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN LE 8.163
  • Leistung: 114 kW / 155 PS bei 2.400 U/min
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • 5-Gangschaltgetriebe
  • Heckantrieb
  • Länge: 9.000 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.670 mm
  • Gesamtgewicht: 8.600 kg
  • Leergewicht: 5.750 kg
  • Besatzung: 1/4//5

Beladung:

  • wird ergänzt
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1x Hella RTK 6-SL Rundumtonkombination
  • 2x Hella KLX 7017 Doppelblitzkennleuchten am Heck
  • 2x Hella BSX-micro Frontblitzer
  • 2x Max Martin 2297 GM Pressluftfanfarenanlagen
Besatzung 1/4 Leistung 114 kW / 155 PS / 153 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.600
Tags
Eingestellt am 17.02.2015 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 5052

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Würzburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Würzburg ›