Einsatzfahrzeug: Florian Gelnhausen 125/41-01 (a.D.)

Florian Gelnhausen 125/41-01 (a.D.)
Florian Gelnhausen 125/41-01 (a.D.)
  • Florian Gelnhausen 125/41-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V1172 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Gelnhausen 125/41-01 (a.D.) Kennzeichen HU-2717
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenMain-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Main-Kinzig (GN, HU, MKK, SLÜ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell FM 130 D 7 FA Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1977 Erstzulassung 1977
Indienststellung 1977 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 8S - LF 8 "schwer") der Freiwilligen Feuerwehr Gelnhausen-Roth

Fahrgestell: Magirus Deutz 130 D 7 FA
Baujahr: 1977

Der Funkrufnamen fällt aus dem üblichen Rahmen, da in Roth noch ein weiteres LF 8 (-TS) vorhanden ist (Mercedes-Benz L319 / Bachert), welches 125/41-2 heißt.
Dieses dient aber nur noch als Museumsfahrzeug, offiziell nicht mehr im Einsatzdienst.

Das Fahrzeug wurde wie das TLF 8/8 der Wehr, durch nur ein LF 10/6 auf MAN mit BAI-Aufbau ersetzt.

www.feuerwehrroth.de

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KLJ 80 Drehspiegelleuchten
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/x Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 6.128 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 16.04.2007 Hinzugefügt von Blaulichtfoto112
Aufrufe 3120

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ) ›