Einsatzfahrzeug: Florian Neukirchen-Vluyn 02 LF20 01

Florian Neukirchen-Vluyn 02 LF20 01
Florian Neukirchen-Vluyn 02 LF20 01

Einsatzfahrzeug-ID: V116738 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Neukirchen-Vluyn 02 LF20 01 Kennzeichen WES-NV 614
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenWesel (WES, DIN, MO)
Wache FF Neukirchen-Vluyn LZ Vluyn Zuständige Leitstelle Leitstelle Wesel (WES)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 20 der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen-Vluyn.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1629 AF, Facelift 2
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.100 / 10.500 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.650 / 8.450 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.160 mm

Aufbau: Rosenbauer AT3

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschpumpe N35 / FPN 10-3000 (3.500 l/min bei 10 bar)
  • Zumischanlage Digimatic (0,1 bis 6,0 %, Zumischrate stufenlos einstellbar )
  • Löschwassertank 3.400 l
  • Schaummiteltank 200 l
  • Schaum- / Wasserwerfer RM 24
  • Stromgenerator RS 14
  • 2 Einpersonenhaspeln Schlauch mit je 5 B-Längen
  • 6 PA im Mannschaftsraum
  • Strom-Schnellangriff

Fahrerhaus:

  • 1 Einsatzleuchte
  • 1 Anhaltestab
  • 3 Handsprechfunkgeräte
  • 1 Warndreieck
  • 1 Warnleuchte
  • 1 Dreikantschlüssel
  • 1 Suchscheinwerfer
  • 1 Leselampe
  • 1 Ablagekasten
  • 1 LED Taschenlampe
  • 1 Schlüsselkasten
  • 2 Warnkleidung
  • 2 Funktionswesten
  • 1 Verbandkasten KFZ

Mannschaftsraum:

  • 6 Atemschutzgeräte
  • 6 Atemanschlüsse
  • 2 Gurtmesser
  • 4 Einsatzleuchten
  • 4 Handsprechfunkgeräte
  • 1 Einmalhandschuhe
  • 1 Klapptisch
  • 6 Feuerwehrleinen
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel
  • 7 Warnkleidung
  • 1 Rettungsrucksack
  • 4 Fluchthauben

Sitzkasten:

  • 6 Atemanschlüsse
  • 2 Funktionswesten
  • 6 Kombifilter
  • 1 Abschleppseil
  • 2 Fluchthauben
  • 4 Krankenhausdecken
  • 1 Tragetuch

Geräteräume

G1 Tiefraum:

  • 2 Jokerhaken
  • 2 Rundschlingen
  • 2 Schäkel
  • 1 Elektrowerkzeugkasten
  • 1 Handscheinwerfer mit Ladehalterung

Schwenkwand außen:

  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Brechstange 700 mm
  • 1 Brechstange 1500 mm
  • 3 Hooligantool
  • 2 Feuerwehräxte
  • 1 Vorschlaghammer
  • 1 Fällheber
  • 1 Sappi
  • 1 Einreisshaken

Schwenkwand innen:

  • 1 Spaten
  • 2 Stossbesen
  • 2 Stechschaufeln
  • 2 Dunghaken
  • 2 Dunggabeln
  • 6 Bindestränge
  • 3 Schuttmulden

G1 Geräteraum:

  • 1 Kasten Feuerwehr
  • 1 Kühlbox
  • 1 Krankentrage N
  • 1 Wasserwerfer tragbar
  • 6 Reserveflaschen 6 Liter Atemschutz
  • 1 Teleskopleiter

G3:

  • 1 Digimatic
  • 2 Hitzeschutzkleidung Typ III
  • 2 Wathosen
  • 1 Nebellöschsystem mit 3 D-Druckschläuchen
  • 1 D-Strahlrohr

G5 Tiefraum:

  • 1 Verteiler B-CBC
  • 1 Druckschlauch B-20
  • 2 Übergangsstücke B-C

G5 Geräteraum:

  • 4 Schlauchtragekörbe C mit je 3 C-Druckschläuche C-15
  • 1 mobiler Rauchverschluss
  • 1 Druckschlauch C-30 mit Hohlstrahlrohr
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Tasche für den Atemschutz-Sicherheitstrupp
  • Schaumtank 200 Liter

G2 Tiefraum:

  • 1 Stromerzeuger 14 kVA
  • 1 Abgasschlauch Stromerzeuger
  • 1 Kanister 20 Liter
  • 2 Leitungsroller 230 Volt
  • 1 Tauchpumpe TP4
  • 1 Fehlerstromschutzschalter

G2:

  • 1 Hochleistungslüfter
  • 1 Rolle Folienabsperrband
  • 3 Faltsignale
  • 1 Tragcontainer Flutlicht
  • 2 Abzweigstücke
  • 1 Stativ
  • 1 Motorsäge mit Zubehör
  • 1 Säbelsäge
  • 8 Paar Schnittschutzhandschuhe
  • 2 Schutzbrillen
  • 2 Waldarbeiterhelme
  • 2 Schnittschutzlatzhosen
  • 1 Schnellangriff STROM
  • 1 Schnellangriff LUFT
  • 1 Verkehrstrolley mit 4 Euroblitzer und 8 Verkehrsleitkegel

G4:

  • 1 Verteiler
  • 2 Stützkrümmer
  • 2 Hohlstrahlrohre B
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Schaumaufsatz B
  • 1 Schaumaufsatz C
  • 4 Druckschläuche C-15
  • 6 Druckschläuche B-20
  • 1 Hygieneboard
  • 1 Handwaschbürste
  • 1 Papierkorb
  • 1 Standrohr
  • 1 Unterflurhydrantenschlüssel
  • 1 Überflurhydrantenschlüssel
  • 1 Hydroschild B
  • 1 Hydroschild C

G6:

  • 1 Verteiler B-CBC
  • 1 Druckschlauch B-20
  • 1 Übergangsstück BC
  • 1 Übergangsstück CD
  • 1 Kombischaumrohr M4/S4
  • 1 Hohlstrahlrohr Schnellangriff
  • 1 Löschdecke
  • 1 Schwerschaumrohr
  • 1 Feuerlöscher Wasser 9l
  • 1 Kübelspritze
  • 1 Feuerlöscher CO2
  • 1 Feuerlöscher Fettbrand
  • 1 Feuerlöscher PG12

Heck:

  • 1 Saugkorb
  • 1 Schutzgitter für Saugkorb
  • 2 Mehrzweckleinen
  • 1 Sammelstück A-3B
  • 2 Druckschläuche B-5
  • 2 Schachtdeckelheber
  • 6 Seilschlauchhalter
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 2 Unterlegkeile
  • 2 Einpersonen-Haspel mit je 100 Meter B-20 Schlauch
  • an der Haspel
  • 1 Standrohr
  • 1 Unterflufhydrantenschlüsssel
  • 1 Überfluhydrantenschlüssel

Dachbeladung:

  • Wasserwerfer RM 24
  • 1 Multifunktionsleiter
  • 1 Steckleiter 4-teilig
  • 1 Einsteckteil
  • 1 Steckleiterverbindungselement
  • 6 A-Saugschläuche
  • 1 Abgasschlauch für das Fahrzeug

Dachkasten:

  • 3 Schlauchbrücken
  • 1 D-Ansaugschlauch D2000
  • 1 D-Ansaugschlauch D3000
  • 2 Feuerpatschen
  • 2 Gummischieber
  • 2 Schachtabdeckungen
  • 4 Sack Ölbindemittel
  • 1 Zumischer Z4
  • 1 Ansaugschlauch D
  • 10 Absperrstangen

Vorgänger: http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/41848/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Module Hänsch Typ RSB-BL LED in den Aufbaukanten
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Bullhorn
Besatzung 1/8 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 02.07.2014 Hinzugefügt von JUFoto
Aufrufe 15658

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Wesel (WES, DIN, MO)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Wesel (WES, DIN, MO) ›