Einsatzfahrzeug: Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.)

Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.)
Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.)
  • Kater Neumünster 34/87-01
  • Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.)
  • Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V11659 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Regie Neumünster 34/92-01 (a.D.) Kennzeichen NMS-2214
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinNeumünster (NMS)
Wache Stadt Neumünster - Regieeinheit Zuständige Leitstelle Leitstelle Neumünster (NMS)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Regieeinheit
Klassifizierung Krankentransportwagen 4-Tragen Hersteller Volkswagen
Modell LT 35 TDI Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Viertragewagen (KTW4) des Katastrophenschutzes Neumünster.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen LT 35 TDI
  • Motorleistung: 80 kW bei 3.500 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 2.461 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 143 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Leergewicht: 2.920 kg
  • Länge: 5.925 mm
  • Breite: 1.933 mm
  • Höhe: 2.650 mm

Ausbau: Wietmarscher Ambulanz-Sonderfahrzeuge (WAS)

Ausstattung u.a.:

  • Tragenlagerungssystem für 4 DIN-Tragen
  • 4 DIN-Tragen, klappbar
  • Notfallrucksack PAX Wasserkuppe
  • Sauerstoff
  • Absaugpumpe
  • Implantatbox
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • Immobilisationsmaterial

Funkrufname alt: Kater Neumünster 34/87-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lichtbalken Pintsch Bamag TOPas
Besatzung 1/1 Leistung 80 kW / 109 PS / 107 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
lt
Eingestellt am 13.05.2007 Hinzugefügt von Christoph Scharmer
Aufrufe 2855

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neumünster (NMS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neumünster (NMS) ›