Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Montabaur 03/15-03

Rotkreuz Montabaur 03/15-03
Rotkreuz Montabaur 03/15-03
  • Rotkreuz Montabaur 03/15-03
  • Rotkreuz Montabaur 03/15-03
  • Rotkreuz Montabaur 03/15-03
  • Rotkreuz Montabaur 03/15-03
  • Rotkreuz Montabaur 03/15-03

Einsatzfahrzeug-ID: V116265 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Montabaur 03/15-03 Kennzeichen EMS-RK 303
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Rheinland-PfalzRhein-Lahn-Kreis (EMS, DIZ, GOH)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Montabaur (AK, EMS, NR, WW)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Gerätewagen-Sanität Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 816 D Auf-/Ausbauhersteller Adik
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Sanität (GW-San) des DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald, stationiert im Einzugsbereich der Rettungswache Bad Ems im Rhein-Lahn-Kreis.

Der „Gerätewagen Sanität“ (GW SAN) wurde nach der Technischen Richtlinie 04 RLP aufgebaut für einen Preis von rund 165 000 Euro beschafft und aufgbaut, wobei 60 000 Euro durch das Land Rheinland-Pfalz gefördert wurden. 

Die medizinische Ausstattung ist auf den zweifachen Durchlauf von 15 Patienten/Stunde auf einem Behandlungsplatz ausgelegt. Weiterhin ist die Einrichtung und der Betrieb einer Verletztenablage und eines Rettungsmittelhalteplatzes möglich.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Vario 816 D (LR)

Aufbau:
Christmann Fahrzeugbau

Ausbau:
ADIK Fahrzeugbau GmbH

Ladebordwand:
Bär

Ausstattung/Beladung (Auszug):

  • Umfeldbeleuchtung LED
  • Rückfahrkamera
  • 2 Zelte (Beheizbar und beleuchtet)
  • Rollcontainer für die Verstauung des Materiales
  • Material für die große Wundversorgung  mit chirurgischen Bestecken
  • Vakuummatratzen
  • Vakuumschienen
  • Infusionen
  • Medikamente
  • Narkosematerial
  • Defibrillatoren
  • Monitore

Weitere Informationen:

Die Kennung 03 wird nicht nur von der Rettungswache Bad Ems, sondern auch von den Bereitschaften in deren Einzugsgebiet verwendet. Daher ist nicht zwingend sicher, dass dieses Fahrzeug auch in Bad Ems stehen muss.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal Signal Phoenix PXS Warnbalken
  • 2 Hella C-LED Heckblitzer
  • Britax XT6 Frontblitzer
Besatzung 1/2 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 10.06.2014 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 6288

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Lahn-Kreis (EMS, DIZ, GOH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Lahn-Kreis (EMS, DIZ, GOH) ›

Anzeige