Einsatzfahrzeug: Florian Gefell - Trabant 601 S

Florian Gefell - Trabant 601 S
Florian Gefell - Trabant 601 S

Einsatzfahrzeug-ID: V115099 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Gefell - Trabant 601 S Kennzeichen SCZ-8028
Standort SonstigesKuriositäten
Wache FF Gefell Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Feuerwehr Hersteller Sachsenring
Modell Trabant 601 S Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1966 Erstzulassung 1966
Indienststellung 1992 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Show Car der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Gefell im Saale Orla Kreis in Thüringen.

Das Fahrzeug wird zu werbezwecken, Wettkämpfe, Feste, Umzüge usw. eigesetzt.

Als Basis dient ein Trabant 601 aus dem Jahr 1966 welcher zerlegt und zum "Pick Up" umgebaut wurde.

Fahrgestell:

  • VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau Trabant 601
  • Leistung 19 kW / 26 PS bei 4200 U/min
  • Hubraum: 594 cm³
  • Leergewicht: 650 kg
  • zul. Ges.gew.: 1040 kg
  • Länge: 3560 mm
  • Breite: 1510 mm
  • Höhe: 1470 mm
  • Radstand: 2020 mm
  • 4 Gang Getriebe mit Lenkstockschaltung
  • Drehmoment max.: 54 Nm bei 3000 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

Farbgebung:

  • Feuerrot RAL 3000
  • Stoßstangen und Schriftzüge in Reinweiß RAL 9010

Beladung:

  • Schlauchhaspel mit 2 x 20 m C Schlauch
  • 2 historische C Strahlrohre

Vielen Dank für den klasse Fototermin!!!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten FER Ruhla Typ: FER 8562.5/2000
  • 2 Hella Starktonhörner
  • 4 Frontblitzer
Besatzung 1/1 Leistung 19 kW / 26 PS / 25 hp
Hubraum (cm³) 594 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.040
Tags
Eingestellt am 14.04.2014 Hinzugefügt von HLF-Driver
Aufrufe 13063

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kuriositäten

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kuriositäten ›

Anzeige