Einsatzfahrzeug: Stroe - Koninklijke Landmacht - TLF - 41-163

Stroe - Koninklijke Landmacht - TLF - 41-163
Stroe - Koninklijke Landmacht - TLF - 41-163
  • Stroe - Koninklijke Landmacht - TLF - 41-163

Einsatzfahrzeug-ID: V112628 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Stroe - Koninklijke Landmacht - TLF - 41-163 Kennzeichen KN-94-60
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Nederlandse Krijgsmacht (Streitkräfte)
Wache Brandweer Koninklijke Landmacht Post Generaal Majoor Koot Kazerne Stroe Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Militärische Feuerwehr
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller DAF
Modell FFV 2300 HT365 Turbo Auf-/Ausbauhersteller Ajax-Ziegler
Baujahr 1992 Erstzulassung 1992
Indienststellung 1992 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF - Tankautospuit; TS8) der Koninklijke Landmacht, Generaal Majoor Koot Kazerne in Stroe in der Provinz Gelderland.

Fahrgestell: DAF
Modell:
FFV 2300 HT365 Turbo
Baujahr:
1992
Ausbau:
Ajax-Ziegler

Ausstattung:

Wassertank: 3.000 Liter
Pulver: 250 kg
Pumpe: 2.800 l/min bei Normaldruck und Niederdruck 260 l/min

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ80
  • 1 Drehspiegelkennleuchte Hella KL710 in orange am Heck
  • 1 Frontblitzer Weldon 2020 Series
  • Pressluftfanfaren
Besatzung 1/7 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 10.12.2013 Hinzugefügt von Williamharthoorn
Aufrufe 2067

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nederlandse Krijgsmacht (Streitkräfte)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nederlandse Krijgsmacht (Streitkräfte) ›