Einsatzfahrzeug: Florian Plön 11/47-01

Florian Plön 11/47-01
Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01
  • Florian Plön 11/47-01

Einsatzfahrzeug-ID: V112610 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Plön 11/47-01 Kennzeichen PLÖ-F 1142
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinPlön (PLÖ)
Wache FF Schwentinental OW Klausdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Mitte (KI, PLÖ, RD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.240 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6) der Freiwilligen Feuerwehr Schwentinental Ortswehr Klausdorf

Fahrzeug-Kurzinformationen:

  • MAN TGM 13.240 4x4 BL FW
  • Aufbau durch die Firma Ziegler
  • automatisiertes Schaltgetriebe MAN Tipmatic

Löschmittel:

  • 1.200 Liter Löschwasser
  • 120 Liter Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Ziegler FP 10-2000
  • Tragkraftspritze Ziegler Ultrapower TS 8/8
  • Schnellangriff, formstabil
  • Schlauchmaterial
  • wasserführende Armaturen
  • 4 Atemschutzgeräte
    davon 2 in der Kabine
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Atemschutznotfalltasche
  • Stromaggergat Eisemann BSKA 8E
  • pneumatischer Lichtmast mit 2 Scheinwerfern à 1.000 Watt
  • 2 Metalldampflampen 250 Watt auf Stativ
  • Überdrucklüfter Leader ES 230
  • Tauchpumpe Mast TP4-1
  • Flüssigkeitssauger
  • faltbare Krankentrage nach DIN 13.024
  • Rettungstuch mit Tasche
  • Hygieneboard
  • Schiebleiter, dreiteilig
  • Steckleiter, vierteilig
  • Schlauchhaspel, fahrbar

Alter Rufname war Florian Plön 11/42-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichtbalken Hänsch DBS 975 LED in geteilter Ausführung
  • Heckblaulichter Hänsch Ziegler Top Integro H
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Kompressorhörner Max Martin 2297 GM
     
  • Verkehrswarneinrichtung Hänsch RWS Typ 42
Besatzung 1/8 Leistung 176 kW / 239 PS / 236 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 27.01.2014 Hinzugefügt von Voss
Aufrufe 6911

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Plön (PLÖ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Plön (PLÖ) ›

Anzeige