Einsatzfahrzeug: Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne

Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne
Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne
  • Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne
  • Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne
  • Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne

Einsatzfahrzeug-ID: V111844 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Karolinka - JSDH - Gelenkmastbühne Kennzeichen ZL 34-07
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Zlínský kraj (Region Zlín)
Wache JSDH Karolinka Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gelenkmast Hersteller Tatra
Modell 148 Auf-/Ausbauhersteller Slovácké strojírny
Baujahr 1978 Erstzulassung 1978
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gelenkmastbühne der Freiwilligen Feuerwehr im tschechischen Ort Karolinka.

Betreiber:
Tschechisch wird Freiwillige Feuerwehr mit SDH abgekürzt, das bedeutet "sbor dobrovolných hasičů" - wörtlich übersetzt Vereinigung freiwilliger Feuerwehrleute. Das J vor der Abkürzung steht für "jednotka", Einheit, als Bezeichnung der Einsatzabteilung.

Der oft verwendete Schriftzug Hasiči bedeutet Feuerwehr, wörtlich übersetzt eigentlich Feuerwehrleute.

Fahrgestell: Tatra T148

Aufbau: Slovácké strojírny a.s. Uherský Brod

Das Fahrzeug hat eine maximale Arbeits- / Rettungshöhe von 27 m, der Korb eine maximale Tragkraft von 240 kg.

Klassifizierung:
Nach tschechischer Norm wird das Fahrzeug PP-27 abgekürzt. Dieses steht für Požární Plošina, wörtlich übersetzt "Feuer-Bühne". Die 27 gibt die maximale Arbeits- / Rettungshöhe in Metern an.

Als weiterer Begriff hat sich AP, Automobilová Plošina (Automobil-Bühne) eingebürgert.

Einsatzort:
Karolinka (Karolinenhütte) ist eine Ortschaft mit etwa 2.600 Einwohnern im Südosten der Tschechischen Republik im Bezirk Vsetín, Region Zlín.

-----

Tatra 148 PP 27 JSDH Karolinka

  • Rok výroby: 1978
  • Objem motoru: 12667cm3
  • Výkon: 157kW
  • Dosah: 27m
  • Nosnost koše: 240kg
  • Přiřaditelný pohon přední nápravy
  • Uzávěrky všech diferenciálů

Výbava:

  • rotační výstražné světelné zařízení Tesla AZD 500
  • analogová radiostanice Motorola GM300
  • suchovod zakončený v koši lafetovou proudnicí „B“ s možností mlhové clony kolem koše
  • armatury pro připojení plošiny k cisterně
  • prostředky k ohraničení pracovního prostoru

Vozidlo převedeno od HZS Zlínského kraje ze stanice Otrokovice v roce 2004.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumtonkombination Tesla AZD 500 auf der Fahrerseite
  • Autopal-Kennleuchte auf der Beifahrerseite
  • Preßluft-Fanfaren
Besatzung 1/x Leistung 157 kW / 213 PS / 211 hp
Hubraum (cm³) 12.667 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
Eingestellt am 29.10.2013 Hinzugefügt von Jednotka sboru dobrovolných hasičů města Karolinka
Aufrufe 6336

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Zlínský kraj (Region Zlín)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Zlínský kraj (Region Zlín) ›