Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche

Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche
Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche
  • Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche
  • Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche

Einsatzfahrzeug-ID: V109867 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 32 AB-Kranpritsche Kennzeichen AB-0012
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 32 Technik & Umweltwache (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Abrollbehälter Hersteller Schomäcker
Modell AB-Kranpritsche Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Abrollbehälter Kranpritsche AB-KPRIT der Technik- und Umweltwache, F 32.

Im vorderen Bereich des Abrollbehälters befindet sich ein hydraulisch betriebener Ladekran mit integrierter Seilwinde. Der Ladekran lässt sich bis auf eine Auslegerlänge von 10,30 m teleskopieren und besitzt ein Hubmoment von 152,1 kNm (15,5 mt). Die Zugkraft der hydraulischen Seilwinde beträgt 18,7 kN. Die Bedienung des Ladekranes kann sowohl über den Hauptbedienstand am Abrollbehälter als auch über eine tragbare Funkfernsteuerung erfolgen.

Zum Betrieb des hydraulischen Ladekrans wird am WLF ein zweiter Hydraulikkreislauf sowie eine Kranzusatzverriegelung zur formschlüssigen Verbindung zwischen Abrollbehälter und WLF-Chassis benötigt .

Die AB-Kranpritsche verfügt über eine EX II – Zulassung nach ADR / GGVSE.

Die Ausschreibung gewann die Firma Schomäcker. Der AB wurde in der Grundfarbe rot, RAL 3000, lackiert und dann mit gelben Streifen beklebt.

Technische Daten:

  • Hersteller: Containerbau Hameln GmbH
  • Modell: K 22
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg
  • Leergewicht: 2.238 kg
  • Länge: 6.000 mm
  • Breite: 2.480 mm
  • Höhe: 1.835 mm
  • Länge Pritsche: 4.900 mm
  • Breite Pritsche: 2.480 mm
  • Höhe Pritsche: 1.500 mm

Aufbau: Schomäcker / Hamburg

Kraneinrichtung:

  • Hersteller: Palfinger
  • Modell: PK 16502
  • Hubmoment: 152,1 kNm
  • Besonderheit: Seilwinde am Ausleger
  • Max. Zugkraft: 18,7 kN
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.08.2013 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 11991

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›