Einsatzfahrzeug: Darmstadt - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug (a.D.)

Darmstadt - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug
Darmstadt - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug
  • Darmstadt - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V107709 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Darmstadt - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug (a.D.) Kennzeichen F-PS 1061
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenDeutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Verkehrsbetriebe
Klassifizierung Unfallhilfsfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Passat B7 Variant Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Unfallhilfsfahrzeug der Deutschen Bahn AG auf Basis eines VW Passat, stationiert in Darmstadt.

Von Darmstadt aus wird der Bereich Südhessen, von Hetzbach im Odenwald, Lampertheim bis Mörfelden-Walldorf bedient.

Technische Daten:

Motorleistung: 103 kW / 140 PS bei 2.500 U/Min. (R4 Turbolader mit Common-Rail-Direkteinspritzung)
Hubraum: 1.968 cm³
Leergewicht: 1.656 kg

Die Unfallhilfsfahrzeuge der Deutschen Bahn sind Deutschlandweit einheitlich ausgerüstet mit:

  • Navigationsgerät (zusätzlich gespeist mit eisenbahnspezifischen Daten wie Streckennummern, Kilometrierung, Tunnel, Brücken, Schallschutzwände, etc.)
  • Kartenmaterial für den Notfallbezirk
  • Bahnerdungsausrüstung
  • div. Werkzeuge
  • bahnbetriebliche Unterlagen
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Pintsch Bamag TOPas LED
Besatzung 1/0 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 31.05.2013 Hinzugefügt von feuerkuno
Aufrufe 9944

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen ›