Einsatzfahrzeug: Florian Dithmarschen 20/42-01

Florian Dithmarschen 20/41-01
Florian Dithmarschen 20/41-01

Einsatzfahrzeug-ID: V107140 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dithmarschen 20/42-01 Kennzeichen HEI-2060
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinDithmarschen (HEI)
Wache FF Wesselburen-Stadt Zuständige Leitstelle Leitstelle West (HEI, IZ, PI)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 1300 L Auf-/Ausbauhersteller Bachert
Baujahr 1985 Erstzulassung 1985
Indienststellung 1985 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 8 der Freiwilligen Feuerwehr Wesselburen-Stadt.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 1300 L
Aufbau: Bachert

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschpumpe FP 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
  • Light-Water Löschanlage
  • 4 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum
  • Stromerzeuger
  • hydraulischer Rettungssatz (Schere, Spreizer)

Im Zuge der Funkrufnamenumstellung im August 2015 wurde aus dem Florian Dithmarschen 20/41-01 der Florian Dithmarschen 20/42-01.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Team der FF Wesselburen-Stadt für den äußerst kooperativen Fototermin!

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Preßlufthorn Fiamm
  • Frontblitzer Pintsch Bamag K-LR 9
  • Rundumkennleuchte Pintsch Bamag TriOptic am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 96 kW / 130 PS / 128 hp
Hubraum (cm³) 5.636 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 13.05.2013 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 13217

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dithmarschen (HEI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dithmarschen (HEI) ›