Einsatzfahrzeug: US - Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW 08/12

US - Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW 08/12
US - Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW 08/12
  • Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW
  • US - Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW 08/12

Einsatzfahrzeug-ID: V10616 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname US - Baumholder - USAG Fire & Emergency Services - ELW 08/12 Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Ausländische Militärfahrzeuge in Deutschland
Wache USAG Rheinland-Pfalz Fire & Emergency Service FW Smith Barracks Zuständige Leitstelle Leitstelle Kreuznach (BIR, KH, SIM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Militärische Feuerwehr
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 112 CDI Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Command Post / Einsatzleitwagen ELW der United States Army Garrison (USAG) Rheinland-Pfalz Fire & Emergency Services, stationiert an der Feuerwache in den Smith Barracks

Fahrgestell: Mercedes-Benz Vito 112 CDI, Baureihe W638
Ausbau: Schmitz
Baujahr: 2001

Aufgenommen bei Iveco-Magirus in Ulm.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Hella RTK6-SL
  • 2 Frontblitzer Hella BSX-micro
Besatzung k.A. Leistung 90 kW / 122 PS / 121 hp
Hubraum (cm³) 2.151 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.07.2007 Hinzugefügt von Martin Sperzel
Aufrufe 16707

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ausländische Militärfahrzeuge in Deutschland

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ausländische Militärfahrzeuge in Deutschland ›