Einsatzfahrzeug: Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP

Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP
  • Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP

Einsatzfahrzeug-ID: V102499 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Liverpool - Merseyside Fire & Rescue Service - RP Kennzeichen DK57 FKU
Standort Europa (Europe)Vereinigtes Königreich (United Kingdom)England (England)North West EnglandMerseyside Metropolitan County
Wache Merseyside Fire & Rescue Service - Kensington Fire Station Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 270 Auf-/Ausbauhersteller TVAC
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rescue Pump (RP) der Kensington Fire Station des Merseyside Fire & Rescue Service.

Am 8. Juni 2012 wurde das erste pinkfarbene Löschfahrzeug Englands vorgestellt und vom Liverpooler Fotomodell Amanda Harrington auf den Spitznamen “Lilly The Pink” getauft.

Mit dem Fahrzeug, welches im Jahr 2007 zusammen mit 5 baugleichen Fahrzeugen auf einem Scania P 270 Fahrgestell mit CrewCab und Aufbau von TVAC ("The Vehicle Application Centre") in zunächst normaler Lackierung beschafft wurde, unterstützt der Merseyside Fire & Rescue Service zusammen mit dem National Health Service (NHS) ein regionales Projekt „Action on Cancer“ für Krebsvorsorge und –behandlung.

Die Rescue Pump, vergleichbar mit dem deutschen HLF, versieht regulären Einsatzdienst und wird bei besonderen Anlässen aus dem regulären Einsatzdienst „herausgezogen“.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 270 DB 4x2 MNB
  • Motorleistung: 199 kW / bei 1.900 1/min (5-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 8.867 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Länge: 8.500 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.480 mm
  • Radstand: 4.300 mm

Aufbau: TVAC

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Godiva WS 4010 (FPN 10-4000, 4.200 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 1.800 Liter
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen
  • wasserführende Armaturen
  • hydraulischer Rettungssatz Lukas (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Hebekissensatz
  • Stromerzeuger
  • Lichtmast mit 4 Scheinwerfern
  • Druckbelüfter
  • Datenterminal
  • Schiebleiter 13,5 m
  • Schiebleiter 10,5 m
  • Klappleiter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Premier Hazard Midimax
  • Frontblitzer Premier Hazard Single LEDX
  • Frontblitzer Premier Hazard Single LEDX
  • Heckblitzer Premier Hazard Double LEDX
Besatzung 1/4 Leistung 199 kW / 270 PS / 266 hp
Hubraum (cm³) 8.867 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 25.10.2012 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 18891

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Merseyside Metropolitan County

Alle Einsatzfahrzeuge aus Merseyside Metropolitan County ›