Einsatzfahrzeug: Florian Dillingen 01/12

Florian Dillingen 01/12
Florian Dillingen 01/12
  • Florian Dillingen 01/12
  • Florian Dillingen 01/12
  • Florian Dillingen 01/12
  • Florian Dillingen 01/12
  • Florian Dillingen 01/12

Einsatzfahrzeug-ID: V102001 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dillingen 01/12 Kennzeichen SLS-LK 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandSaarlouis (SLS)
Wache FF Dillingen/ Saar LBZ Dillingen Innenstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Saar, RD Saarland gesamt, FW HOM, IGB, NK, MZG, SLS, WND
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller MAN
Modell TGL 12.250 Auf-/Ausbauhersteller Binz
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW 2 der freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Saarlouis, stationiert bei der freiwilligen Feuerwehr Dillingen/ Saar Löschbezirk Dillingen Innenstadt

Fahrgestell: MAN TGL 12.250
Aufbau: Binz
Baujahr: 2012

Beladung/ Ausstattung:

  • Umfeldbeleuchtung
  • Markise mit zusätzlichen Seitenwänden auf der rechten Fahrzeugseite
  • Klimaanlage für das gesamte Fahrzeug
  • Besprechungsraum mit 6 Sitzplätzen mit
    • Je einem EDV-/Telefonanschluss
    • Beamer
    • LCD-TV
  • Funkraum mit 4 Arbeitsplätzen
  • 4 4 m-Band Funkgeräte, fest verbaut
  • 2 2 m-Band Funkgeräte, fest verbaut
  • 4 Digitalfunkgeräte Sepura, fest verbaut
  • Pneumatischer Antennenmast am Heck
  • 6 2 m-Band Funkgeräte, tragbar
  • 12 Digitalfunkgeräte Sepura, tragbar
  • ISDN-Gateway
  • VoIP-Telefone 
  • Farb-Multifunktionsdrucker mit Fax 
  • Stromerzeuger Endress, tragbar

Im Jahr 2012 beschaffte der Landkreis Saarlouis einen neuen Einsatzleitwagen ELW 2 als Ersatz für einen in die Jahre gekommenen ELW auf Transporterfahrgestell.
Der ELW2 ist das einzige Fahrzeug seiner Art im Saarland und rückt im Landkreis Saarlouis auf Anforderung des örtlichen Einsatzleiters sowie zusammen mit dem ABC-Zug des Kreises aus.

Vorgänger:
http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/101919

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Saturn LED am Heck
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • 6 Druckkammerlautsprecher, je 2 auf Kabinendach und an Front und Heck des Kofferaufbaus; mit Sondersignalanlage FG Hänsch Typ 620
Besatzung 1/3 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
Eingestellt am 07.10.2012 Hinzugefügt von mm_sls
Aufrufe 15624

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Saarlouis (SLS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Saarlouis (SLS) ›

Anzeige