Einsatzfahrzeug: Akkon Bremen 87/80-02

Akkon Bremen 87/80-02
Akkon Bremen 87/80-02
  • Akkon Bremen 87/80-02
  • Akkon Bremen 87/80-02

Einsatzfahrzeug-ID: V101839 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Bremen 87/80-02 Kennzeichen HB-JU 114
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache JUH OV Bremen Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Gerätewagen-Sanität Hersteller Mercedes-Benz
Modell 507 D Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Sanitätsdienst (GW-San) der Johanniter Unfall Hilfe (JUH) Ortsverband Bremen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz T2 507 D

Technische Daten:

  • Länge: 6,22 Meter
  • Breite: 2,18 Meter
  • Höhe: 2,93 Meter
  • Bodenfreiheit: 19,6 Zentimeter
  • Watfähigkeit: keine
  • Steigfähigkeit: 30 %
  • Leermasse: 3.000 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 4.600 Kilogramm
  • Leistung: 53 kW / 72 PS bei 4.400 Umdrehungen/ Minute
  • Hubraum: 2.350 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 93 km/h
  • Antrieb: Frontantrieb
  • Standheizung: Webasto DBW 42

Aufbau: Bauer/Eigenausbau

Ausstattung:

  • Werkzeug
  • 4 Meter Funk
  • Material für einen BHP 25
  • SG 20
  • 2 x SG 30
  • Kistensysteme zur Versorgung ROT, GELB, GRÜN
  • 10 x Trage
  • 10 x  Feldbett
  • Stromerzeuger
  • Beleuchtung für Zelte und BHP
  • Funkmast 6 m
  • Absperrmaterial
  • Getränkekisten
  • Funkausrüstung für Einsatzleitung

Es handelt sich hierbei um einen ehemaligen Arzttruppkraftwagen, der durch den Bund beschafft wurde. Er wurde ursprünglich beim DRK eingesetzt und konnte durch die JUH Bremen abgekauft werden. Diese bauten das Fahrzeug in kompletter Eigenleistung um. Im vorderen Bereich findet das Werkzeug, sowie eine Funkecke Platz. Im Heck befindet sich ein Regalsystem, welches die Ausstattung des BHP 25 aufnimmt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella KL700 Blaulicht
  • Hella Starktonhörner
Besatzung 1/6 Leistung 53 kW / 72 PS / 71 hp
Hubraum (cm³) 2.350 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 01.10.2012 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 8564

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›