Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Obernburg 76/01 (a.D.)

Rotkreuz Obernburg 76/01
Rotkreuz Obernburg 76/01

Einsatzfahrzeug-ID: V1011 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Obernburg 76/01 (a.D.) Kennzeichen MIL-RK 227
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAschaffenburg
Wache BRK RW Obernburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayerischer Untermain (AB, MIL)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Passat 2.5 V6 TDI 4Motion Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

NEF auf Basis eines VW Passat 2.5 TDI 4Motion und dem medizinischen Ausbau durch die Firma Wietmarscher-Ambulanz-Sonderfahrzeuge GmbH.

Stationiert und angegliedert ist das Fahrzeug an die BRK-Rettungswache Obernburg. Die Notärzte rekrutieren sich aus einem Pool aus Klinik- und niedergelassenen Ärzten im nördlichen Landkreis Miltenberg.

Medizinische Ausrüstung:

  • Notarztkoffer Kreislauf/Atmung
  • Notfallkoffer Baby/Kinder
  • Medumat Electronic Notfallrespirator
  • Lifepak 12 EKG/Defibrillator
  • Accuvac Absaugpumpe
  • PSA & Aufbruchwerkzeug


Anzumerken bleibt das auffällige und ansprechende Design des Fahrzeugs, welches sich allgemeiner Beliebtheit erfreut.

Ein weiteres, baugleiches Fahrzeug befindet sich als "Rotreuz Bayern 61/26" auf der BRK-Rettungswache Miltenberg.

Das Fahrzeug war Anfang 2005 in einen unverschuldeten Verkehrsunfall verwickelt und wurde wieder aufgebaut.

 

FRN Änderung am 18.01.2010, früherer Funkrufname: Rotkreuz Bayern 61/27.

Edit Woodpecker: Außerdienststellung im Oktober 2010 nach Getriebeschaden.

Das Fahrzeug wird im Dezember 2010 durch ein Bayern NEF auf Ford S-Max ersetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella RTK 6-SL mit Weitblitz BSX-F
Besatzung 1/1 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 2.496 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.990
Tags
Eingestellt am 03.07.2009 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 23041

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg ›