Einsatzfahrzeug: Florian 65 21/33-01

Florian 65 21/33-01
Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01
  • Florian 65 21/33-01

Einsatzfahrzeug-ID: V101092 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian 65 21/33-01 Kennzeichen LWL-DL 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Mecklenburg-VorpommernLudwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB)
Wache FF Ludwigslust Zuständige Leitstelle Leitstelle Westmecklenburg (HWI, LWL, NWM, PCH, SN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 150 E 28 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2002 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter DLK 23-12 der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigslust, Stadt Ludwigslust

Fahrgestell: Iveco EuroFire 150 E 28 tector
Aufbau: Magirus Brandschutztechnik Ulm

Beladung/ Ausstattung:

  • Computer Stabilized CS
  • Vario-Abstützung
  • Rettungskorb RK 270 für 3 Personen oder 270 kg
  • Stromerzeuger am Leiterstuhl
  • Beleuchtungsgruppe zur Montage am
  • Rettungskorb
  • Motorkettensäge
  • Material zur Verkehrsabsicherung
  • Wenderohr
  • 2 Pressluftatmer PA
  • Abseilgerät Rollgliss
  • Schleifkorbtrage
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 150 Drehspiegelleuchten
  • Hella BSX-Micro Frontblitzer
Besatzung 1/2 Leistung 202 kW / 275 PS / 271 hp
Hubraum (cm³) 5.880 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 04.09.2012 Hinzugefügt von LarsKy
Aufrufe 11047

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ludwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ludwigslust-Parchim (LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB) ›