Einsatzfahrzeug: Akkon Magdeburg 70/82-01

Akkon Magdeburg 70/82-01
Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01
  • Akkon Magdeburg 70/82-01

Einsatzfahrzeug-ID: V100482 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Magdeburg 70/82-01 Kennzeichen MD-JU 7082
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltMagdeburg (MD)
Wache JUH Magdeburg RW Städtisches Klinikum Zuständige Leitstelle Leitstelle Magdeburg (MD)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 120 CDI Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Magdeburg/Altmark/Börde/Harz mit Standort Rettungswache Städtisches Klinikum in Magdeburg-Olvenstedt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Vito 120 CDI Kombi, langer Radstand
  • Motor: V6-Turbodieselmotor
  • Leistung: 150 kW / 204 PS
  • Hubraum: 2,987 cm³
  • Leergewicht: 1.550 kg
  • zul. Gesamtgewicht: 2.940 kg
  • Automatikgetriebe
  • ASR
  • ESP
  • Bremsassistent
  • Anfahrassistent
  • Parksensoren
  • Unfalldatendatenspeicher

Ausbau:

  • Ambulanzmobile Schönebeck
  • Einbauschrank im Heck mit Fächer für Notfallrucksack, Defi, Absaugpumpe, Beatmungsgerät, sowie ausziehbare Arbeitsplatte
  • im mittleren Bereich Einbauschrank mit Kühlfach, Wärmefach, Klapptisch und Sitzbank
  • Helmhalterung für drei Feuewehrhelme

Ausstattung:

  • Navigationsgerät
  • 3 x Feuerwehrschutzhelm
  • Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport
  • EKG/Defibrillator Corpuls3
  • Absaugpumpe Laerdal LSU-4000
  • Spritzenpumpe Fresenius Pilot A2
  • Notfallrucksack von Ambu
  • Baby-/Kinderkoffer von Weinmann
  • Vakuumschienenset der Fa. Schnitzler
  • KED-System
  • digitales Fahrzeugfunkgerät nach Tetra-Standard
  • 2 x digitales Handsprechfunkgerät
  • Mobilfunktelefon

Das Fahrzeug löste ein NEF auf VW Touran ab. Mit dem Mercedes-Benz Vito als Basis, wird seit langem wieder ein Kleinbus als NEF in der Landeshauptstadt Magdeburg eingesetzt. Davor wurden an allen NEF-Standorten Pkws im Van-Bereich eingesetzt. Der Vito, ein ehemaliges Vorführfahrzeug von Ambulanzmobile, erhielt im Inneren einen Besprechungsbereich, welcher zukünftig für Führungsaufgaben bei längeren oder größeren Einsätzen (z.B. Einsatzlage mit Vielzahl Verletzter) genutzt werden kann. Fast zeitgleich wurde das Reserve-NEF des Standortes ebenfalls auf einen MB-Vito umgestellt.

Vorgänger: www.bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/4925/

Reserve-NEF: www.bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/96018/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Hänsch DBS 4000 LED-Blaulichtbalken mit

  • Hauptkennleuchten
  • Zusatzblitzer in blau (ZB)
  • weiße Lichtscheibe mit Aufdruck "Notarzt"

weiteres

  • Hänsch Sputnik nano Frontblitzer
  • Whelen L32L Heckblaulicht
Besatzung 1/1 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.940
Tags
Eingestellt am 17.08.2012 Hinzugefügt von André Podschun
Aufrufe 14629

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD) ›

Anzeige