Einsatzfahrzeug: Florian Hannover 04/67-01

Florian Hannover 04/67-01
Florian Hannover 04/67-01
mit AB Wasserförderung 04/69-07

Einsatzfahrzeug-ID: V100419 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hannover 04/67-01 Kennzeichen H-FW 2401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache BF Hannover FRW 4 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 4148 AK Auf-/Ausbauhersteller Meindl
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Geländegängiges 4-achsiges Wechselladerfahrzeug (WLF 4-1) der Berufsfeuerwehr Hannover.
Vorrangig wird damit der AB Wasserförderung transportiert. Dank seines zuschaltbaren Allradantriebs kann das WLF auch im unbefestigten Gelände eingesetzt werden, z.B. zum Transport sandgefüllter Big-Packs zum Verbau von Fliegerbombenfundstellen.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Actros 4148 AK 8x8/4

Aufbau:

  • Meiller Abrollkipper RK 20.60
  • Meindl Rahmenverstärkung und Radstandsverlängerung
  • HIAB-Ladekran 244 EP-5 HiDuo

Das Fahrzeug hat den (Grund-)Funkrufnamen „Florian Hannover 40/80“ zugeteilt, mit dem AB-Wasserförderung läuft es als „Florian Hannover 40/89“.

Abrollbehälter Wasserförderung (AB 26 – WaFö)
Abrollbehälter der Berufsfeuerwehr Hannover für die großvolumige Wasserförderung über lange Wegstrecken oder aus offenen Gewässern sowie Lenzpumpeneinsatz bei Katastropheneinsätzen.

Hersteller:
Hytrans Fire Systems (Baujahr 2008)

Bestandteile:

  • Pumpeneinheit HydroSub 150
  • Abrollbehälter mit Schlauchcontainer und Geräteräumen
  • Schlaucheinzieheinheit HRU 200

Ausstattung u.a.:

  • 1800 m F-Schlauch
  • tragbarer Wasserwerfer 1900 l/min bei 5 bar
  • tragbarer Wasserwerfer 5000 l/min bei 5 bar
  • Tauchpumpe HydroSub 150 (3500 l/min bei 11 bar, 8000 l/min bei 2,1 bar)
  • hydraulische Seilwinde (400 kg Zugkraft, 60 m Stahlkabel) zur Sicherung und Rücknahme der Tauchpumpe
  • Arbeitsbeleuchtung
  • Verteiler
  • Absperrschieber
  • Schlauchbrücken

Alter Funkrufname bis 1.7.2016 war Florian Hannover 40/89 bzw 40/80 (solo)

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 LED
  • Martin 2297 GM
  • Front- und Heckblitzer Federal Signal Microled Sputnik
  • Hella DuraLED am AB WaFö
Besatzung 1/1 Leistung 350 kW / 476 PS / 469 hp
Hubraum (cm³) 11.946 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 32.000
Tags
Eingestellt am 15.08.2012 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 50447

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›