Einsatzfahrzeug: Florian Böhme 38/11 (a.D./2)

Florian Böhme 38/11 (a.D./2)
Florian Böhme 38/11 (a.D./2)
  • Florian Böhme 38/11 (a.D./2)
  • Florian Böhme 38/11 (a.D./2)
  • Florian Böhme 38/11 (a.D./2)
  • Florian Böhme 38/11 (a.D./2)

Einsatzfahrzeug-ID: V100239 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Böhme 38/11 (a.D./2) Kennzeichen SFA-F 3811
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHeidekreis (HK, FAL, SOL)
Wache FF Neuenkirchen OF Neuenkirchen Zuständige Leitstelle Leitstelle Heidekreis (HK, bis 2011 SFA)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LAF 1113 B Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2010 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16 als Interimsfahrzeug der
Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Neuenkirchen,
Ortsfeuerwehr Neuenkirchen.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz LAF 1113/36,
Motor: OM 352 A,
Motorleistung: 168 PS / 124 kW,
Radstand: 3.600 mm,
zul. Gesamtgewicht: 10.400 kg.

Aufbau:
Metz,
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn
Baujahr: unbekannt,
frühere Stationierungsorte unbekannt,
Indienststellung in Neuenkirchen: 2010,
Ausmusterung: 2011

Besatzung:
6 Feuerwehrangehörige (1:5, Löschstaffel)

Pumpe:
Festpumpe: Metz FP 16/8,
Nennleistung: 1600 l/min bei 8 bar,

Löschmittel:
Wassertankinhalt: 2.400 Liter,
Schaummittel in Kanistern.

Beladung/Ausstattung u.a.:
nach zur Bauzeit gültiger DIN-Norm.

Anmerkungen zum Fahrzeug:
Nach dem plötzlichen Ausfall des bisherigen Großtanklöschfahrzeuges http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/31844/Florian_Boehme_3810_aD2 wurde bis zur Indienststellung des Nachfolgers (Bild folgt) dieses TLF 16 als Interimsfahrzeug genutzt.
Die Türbeschriftung lautet "Haselbach", es ließ sich jedoch nicht feststellen, in welchem der vielen Orten mit diesem Namen das Fahrzeug vorher stationiert war.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten: Eisemann RKLE 130H,
Starktonhörner: Bosch.

Besatzung 1/5 Leistung 124 kW / 168 PS / 166 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.400
Tags
Eingestellt am 09.08.2012 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 6661

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Heidekreis (HK, FAL, SOL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Heidekreis (HK, FAL, SOL) ›