Einsatzfahrzeug: Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)

Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)
  • Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752)

Einsatzfahrzeug-ID: V100032 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Adler Hamburg 17/51 (HH-LR 1752) Kennzeichen HH-LR 1752
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache DLRG Bezirk Wandsbek Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung/Taucher Hersteller Volkswagen
Modell LT 35 2,5 TDI Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1998 Erstzulassung 1998
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Einsatzfahrzeug der DLRG Landesverband Hamburg, Bezirk Wandsbek e.V..

Fahrgestell: Volkswagen LT 35 2,5 TDI
Ausbau: Eigenbau DLRG Nürnberg

Verwendung:
Das Fahrzeug wurde durch die DLRG Hamburg, Bezirk Wandsbek, zum Gerätewagen-Wasserrettung (GW-W) aufgerüstet. Neben dieser einsatztaktischen Verwendung kommt es auch als Mehrzweckfahrzeug zum Personal- und Materialtransport sowie als Zugfahrzeug für die Boots-Trailer zum Einsatz.

Fahrzeuggeschichte:
Das Fahrzeug wurde 1998 als Neufahrzeug durch die DLRG Nürnberg erworben und in Eigenarbeit ausgebaut.

In Nürnberg wurde das Fahrzeug bis 2011 an der Station am Großen Brombachsee eingesetzt, dort wurde es 2011 durch einen MB Sprinter ersetzt. Von 2011 bis Juni 2012 wurde das Fahrzeug in Nürnberg als MZF genutzt, bis es im Juni 2012 nach Hamburg verkauft wurde.

Funkrufname in Nürnberg: Pelikan Nürnberg 04/11-01, Kennzeichen N-EX 912.

Vielen Dank an die DLRG Nürnberg und die DLRG Hamburg-Wandsbek für die Informationen zum Fahrzeug!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Drehspiegelkennleuchten Hella KL700
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Warnanlage 3 von Wandel & Goltermann (WA-3)

Besatzung 1/x Leistung 75 kW / 102 PS / 101 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 31.07.2012 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm
Aufrufe 9251

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›