"FireTage 2016" - FF München feiert 150-jähriges Bestehen

    • "FireTage 2016" - FF München feiert 150-jähriges Bestehen

      Die Freiwillige Feuerwehr München wird 150 Jahre alt. Dies gehört natürlich anständig gefeiert. Im Rahmen der Feierlichkeiten sind mehrere Veranstaltungen geplant. Los geht es am kommenden Wochenende mit dem "FireTage-Festival" auf der Theresienwiese.


      23. - 24. April 2016 - "FireTage Festival" auf der Theresienwiese; jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr
      • Alles über Blaulicht- und Hilfsorganisationen: Aufgaben, Ausrüstung, Vorführungen, Mitmach-Programm
      • Informationen zum ehrenamtlichen Engagement in der Freiwilligen Feuerwehr sowie bei Einsatz-/Hilfsorganisationen und Helfernetzwerken
      • Informationen zu Beruf und Karriere in Einsatz- und Hilfsorganisation, Feuerwehr und Sicherheitsbehörden
      • Sicherheitstipps und Präventionsempfehlungen von Experten/innen aus den Bereichen "Verkehr und Unfallverhütung", "Gesundheit und Medizin", "Feuerwehr", "Polizei", "Notfallvorsorge"
      • Innovationen und Produkte für Mitarbeiter/innen sowie Führungskräfte von Einsatz- und Hilfsorganisationen
      Weitere Informationen unter https://www.firetage.de/veranstaltungen/firetage-festival/. Einen Lageplan des Veranstaltungsgeländes findet ihr hier.


      29. Mai 2016 - "FireTage Parade" auf der Ludwigstraße von 11:00 - 14:00 Uhr

      Das Ereignis für alle Feuerwehrfahrzeug-Fans und solche, die es werden wollen: Unsere große Fahrzeugparade auf der von etwa 50.000 Zuschauern gesäumten Ludwigstraße. Unter dem Motto "Historisch und Hightech" präsentieren wir Ihnen 150 historische und 200 moderne Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr München und vielen weiteren Feuerwehren, Vereinen und Oldtimer-Freunden aus dem In- und Ausland.

      Bereits im Jahr 2007 gab es anlässlich des 140-jährigen Gründungsjubiläums eine Parade. Impressionen von damals und weiterführende Informationen zur Parade findet ihr hier.

      Wen könnte man denn an den Terminen in München treffen?
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)
    • Nicht vergessen, in 9 Tagen findet die "FireTage - Parade" auf der Münchener Ludwigstraße zwischen Von-der-Tann-Straße und dem Odeonsplatz statt.

      Der Veranstaltungszeitraum ist um 1,5 Stunden verlängert worden. Der Zug beginnt bereits um 10:30 Uhr und endet gegen 15:00 Uhr.

      Die Veranstaltung wird als die weltweit größte Fahrzeugparade im Bereich Feuerwehr beworben. Jeweils rund 200 moderne und historische Feuerwehrfahrzeuge werden zu sehen sein.

      Näheres zum Ablauf findet man unter: firetage.de/veranstaltungen/firetage-parade/


      Zur Anfahrt zum Veranstaltungsort empfehle ich die öffentlichen Verkehrsmittel. Vor allem, da sich der Veranstaltungsort in einer Umweltzone befindet.
      • Anreise mit dem Zug: Ab Hauptbahnhof mit der U4 (Richtung Arabellapark) oder der U5 (Richtung Neuperlach Süd) bis Haltestelle Odeonsplatz.
      • Anreise Pkw aus dem Norden: Parkmöglichkeiten am Olympia-Einkaufszentrum, dann mit der U3 (Richtung Fürstenried West) bis Haltestelle Odeonsplatz.
      • Anreise Pkw aus dem Süden:
      • Entweder ab Klinikum Großhadern (großer Parkplatz), dann mit der U6 (Richtung Garching) bis Haltestelle Odeonsplatz oder
      • Ab dem Heimaranplatz (P+R) mit der U4 (Richtung Arabellapark) oder der U5 (Richtung Neuperlach Süd) bis Haltestelle Odeonsplatz.
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)
    • Heute - knapp 12 Stunden vor dem Event der "FireTage - Parade" - noch ein kleines Update für alle, die hier vorbeischauen wollen.

      Das Fotografieren und Filmen ist während des Zuges nur von den abgesperrten Straßenseiten aus möglich. Ein Durchlaufen durch die Parade ist polizeilich verboten worden. Wer aber dennoch Fotos der Fahrzeuge machen möchte, kann das ab 8:00 Uhr tun. Ab diesem Zeitpunkt stellen sich die Fahrzeuge entlang einer fest definierten Straßenfolge auf. Ich empfehle folgenden Ablauf:

      Fahrzeuge der Fahrzeugparade stehen ab 8:00 Uhr entlang folgender Strecke:



      Die Pferdefuhrwerke stehen vor der Parade entlang dieser Strecke:



      Die historischen Fahrzeuge sind nach der Parade hier zu sehen:



      Somit dürfte für jeden etwas zu finden sein. Wen kann man denn nun morgen in München bei der Parade treffen? Einfach kurz hier oder per Facebook PN. Ich würde mich freuen.
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)
    • Die FireTage - Parade 2016 ist vorbei und das Wetter hatte sich prächtig gehalten. Anbei mal ein Album mit Impressionen der zu sehenden Fahrzeuge. Ich hoffe, die Qualität ist einigermaßen akzeptabel.

      Im Laufe der Woche folgt dann noch ein fünfteiliger, ca. 2 Stunden langer Videomitschnitt der Parade.

      Facebook-Album: 150 Jahre FF München: FireTage - Parade 2016


      Edit: Der Weltrekord ist übrigens geschafft. 438 Fahrzeuge, 52.000 Besucher
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwarzenberger ()

    • +++ FireTage 2016 Parade - Video online +++

      Nachdem jetzt doch Einige sehnsüchtig auf bewegte Aufnahmen der FireTage Parade gewartet haben, könnt Ihr nun 105 Minuten, verteilt auf fünf Teile, aus dem Vollen schöpfen.

      Beim ersten Video passiert allerdings nur bis 2:11 etwas, da hat der Zuschnitt nicht funktioniert und ihr könnt Euch die restlichen 2 Minuten sparen. Hier nun alle 5 Links. Viel Spaß dabei.

      Teil 1:
      Teil 2:
      Teil 3:
      Teil 4:
      Teil 5:
      Grüße, Manuel

      Habe ich ein "J" geschickt, weil Du mich so von der Seite anlaberst? ;)