Einsatzfahrzeug: Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (a.D.)

Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1)
Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (alt)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1)
  • Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1)

Einsatzfahrzeug-ID: V31056 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Niedersachsen 87/21 (Fahrzeug 1) (a.D.) Kennzeichen H-JU 872
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache JUH RW Hannover Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Intensivtransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vario 818 D Auf-/Ausbauhersteller Stolle
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Intensivtransportwagen des Intensivverlegungsdienst Niedersachsen

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Vario 818 D mit Volluftfederung und mittellangem Radstand.
Ausbau:
Stolle

Das Fahrzeug hat eine Klapptür als Seiteneinstieg. Es verfügt über Navi System, Telefon, BOS-Funk sowie eine Rückfahrkamera. Das medizinische Equipment ist sehr umfangreich gestaltet. Klinikbeatmungsgerät, Überwachungsmonitor, Perfusoren sowie diverse Punktionssets. Die Sondersignalanlage stammt allesamt von der Fa. Rauwers und ist komplett in LED gehalten. Sowohl ein elektronisches als auch ein Martinhorn ist vorhanden. Das Fahrzeug wurde durch die hannoversche Fa. Paul Stolle Karosserie und Fahrzeugbau gebaut.

Im April 2010 wurde ein baugleiches Fahrzeug (einsatzfahrzeuge/71712) in Dienst gestellt. Da am Standort Hannover immer nur ein Fahrzeug im Dienst ist, haben beide Fahrzeuge den gleichen FRN.

Vorgänger: www.BOS-Fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/3182

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage

Federal Signal Vama Arjent Blaulichtbalken
Federal Signal MicroLED plus als Frontblitzer sowie Intersection Lights und Seitenblitzer am Heck
Martin Preßlufthorn
Federal Signal Impaxx Frontblitzer
Federal Signal Vama Dynamax Lautsprecher (100 W)

Besatzung 1/2 Leistung 130 kW / 177 PS / 174 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.600
Tags
Eingestellt am 20.05.2009 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 17207

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›