Einsatzfahrzeug: Rettung Oderland 05/82-01

Rettung Oderlang 05/82-01
Rettung Oderlang 05/82-01

Einsatzfahrzeug-ID: V130150 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Oderland 05/82-01 Kennzeichen MOL-RD 105
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgMärkisch-Oderland (MOL)
Wache Rettungsdienst Märkisch Oderland gGmbH - RW Strausberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Oderland (FF, LOS, MOL)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler/landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T6 Auf-/Ausbauhersteller Ambulanzmobile Schönebeck
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug NEF der Rettungsdienst Märkisch-Oderland gGmbH - Rettungswache Strausberg.

Auf- und Ausgebaut wurde das Fahrzeug durch die Firma Ambulanzmobile Schönebeck.

Fahrgestell:

  • Volkswagen T6

Beladung:

  • Defibrillator / Monitor LIFEPAK®15 mit CO Messung
  • Beatmungsgerät MEDUMAT Transport für invasive und nichtinvasive Beatmungsformen
  • Spritzenpumpe Injektomat 2000 / Braun Perfusor compakt
  • Absaugpumpe Accuvac Rescue
  • Notfallkoffer Circulation
  • Notfallkoffer Respiration
  • Notfallkoffer Pediartic
  • Notfallmedikamente
  • Antidote (Gegengifte)
  • Elektronische Einsatzdokumentation

Vielen Dank für den netten und spontanen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS4000 LED mit Weitblitz
  • Standby BL88-E Bullseye Frontblitzer
  • Standby BL88-E Bullseye LED Blitzer in der Heckklappe
  • Hänsch Typ 620 mit elektronischen Kompressorhorn
Besatzung 1/1 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.080
Tags
Eingestellt am 03.07.2016 Hinzugefügt von Wenzel Matzdorf
Aufrufe 9843

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Märkisch-Oderland (MOL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Märkisch-Oderland (MOL) ›