Einsatzfahrzeug: Florian Ahorn 11/01

Florian Ahorn 11/01
Florian Ahorn 11/01

Einsatzfahrzeug-ID: V114253 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ahorn 11/01 Kennzeichen CO-FA 1101
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache FF Ahorn Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller Ford
Modell Transit FT350 Auf-/Ausbauhersteller COMPOINT-Fahrzeugbau
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug (MZF) der Freiwilligen Feuerwehr Ahorn, auf Basis eines Ford Transit und dem feuerwehrtechnischen Ausbau durch die Firma Compoint Fahrzeugbau OHG.

Das Fahrzeug ersetzt einen in die Jahre gekommenen VW T4.

Die Feuerwehr Ahorn nutzt das Fahrzeug vorwiegend zur Errichtung einer Führungsstelle, sowie zum Transport von Mannschaft (Staffel 1/5) und Gerät.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Ford Transit FT350
  • Motorleistung: 103 kW bei 3.500 U/Min.
  • Hubraum: 2.198 cm³
  • Getriebe: 6Gang-Schaltgetriebe
  • Länge: 5.373 mm
  • Breite: 1.974 mm
  • Höhe: 2.550 mm
  • Leergewicht: 2.480 kg
  • Zul. GG: 3.500 kg
  • Besatzung: 1/8//9

Austattung:

  • DIN-Beladung MZF Bayern (Mindestausrüstung)
  • 6x Warnweste nach DIN EN 471 FEUERWEHR
  • 1x ABC-Pulverlöscher 6kg nach DIN EN 3
  • 2x Feuerwehrleine, Leinenbeutel Leine nach DIN 14920
  • 1x Kappmesser mit Hülle
  • 1x Gurtmesser mit Hülle
  • 1x Verbandkasten K (Holz) mit Füllung nach DIN 14142
  • 2x Warndreieck nach StVZO
  • 2x Warnleuchte (klein) nach StVZO
  • 2x Winkerkelle, einseitig rot beleuchtet
  • 1x Hooligan-Tool
  • 1x Bolzenschneider, Schneidleistung 9mm
  • 1x Unterlegkeil nach DIN 76051 Teil1
  • 1x Abschleppseil für 3.500kg Anhängelast
  • 5x Verkehrsleitkegel (faltbar) 750mm vollreflektierend
  • Stromerzeuger Honda EU20i Leistung 2,5 kw
  • 2x 500W Flutlichtstrahler
  • Stativ
  • 2x Triopan-Faltdreieck 900mm
  • 4 Elektronenblitzleuchten NISSEN Typ Primär 825 FüQ
  • Megaphon
  • Magnetleittafeln
  • Feuerlöscher F500
  • 5 Atemschutzmasken
  • 5 Atemschutzfilter
  • Handy
  • Hochleistungslüfter
  • zweite 4m Sprechstelle im Mannschaftsraum
  • 2m Funkgerät im Mannschaftsraum


An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ahorn, für den spontanen und dennoch sehr ausführlichen Fototermin.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 LED
  • 2 x Hänsch Sputnik SL LED-Frontblitzer
  • FedSig Signalmaster Solaris LED-Heckwarnanlage
  • FedSig Pilot Solaris DKL rot
Besatzung 1/8 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 2.198 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 02.03.2014 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 11260

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›