Einsatzfahrzeug: Sama Hamburg 32/54-03 (HH-AB 3283)

Sama Hamburg 32/83 (HH-AB 3283)
Sama Hamburg 32/83 (HH-AB 3283)

Einsatzfahrzeug-ID: V103700 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Sama Hamburg 32/54-03 (HH-AB 3283) Kennzeichen HH-AB 3283
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache ASB OV Hamburg-Eimsbüttel Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Ford
Modell Transit 125 T350 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Gerätewagen Rettungshunde / Rettungshundefahrzeug des ASB Hamburg-Eimsbüttel e.V.

Fahrgestell: Ford Transit 125 T350 mit Allradantrieb, Ausstattungslinie "Trend"

Ausbau: Autoservice Koch, Hamburg

Das Fahrzeug verfügt über Transportboxen für sechs Rettungshunde sowie für Stauraum für die benötigte Ausrüstung für Mensch und Hund. Hinter der Schiebetür auf der Fahrerseite befindet sich darüber hinaus ein Einsatzleitplatz / Arbeitsplatz für die Koordinierung der Rettungshunde-Teams.

Auszug aus der Fahrzeug-Ausstattung:

  • Standkühlanlage Ebercool Holiday II
  • Fiamma-Markise
  • Navigationsgerät
  • Notfallrucksack

Vielen Dank an die Kollegen des ASB Hamburg-Eimsbüttel für den netten Fototermin!

Sondersignalanlage

der Firma Hella:

  • Warnbalken RTK6
  • Heckkennleuchte KLX Junior Plus
  • Frontblitzer BSN LED 2
Besatzung 1/2 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 2.198 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags 125 t 350, 125t350, 4x4, allrad, allradantrieb, asb, asb ove, autoservice koch, bsn led 2, ebercool, ebercool holiday ii, eimsbüttel, fiamma, ford, ford transit, gerätewagen, gw, gw-hund, hella, hgamburg, hh, hundefahrzeug, hundetransporter, kats, kfz koch, klx junior plus, koch, ov-e, ove, rettungshunde, rettungshundezug, rhz, rtk6, rtk6-sl, sama, seg, transe, transit, transit 125 t350
Eingestellt am 20.12.2012 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›